Coaching im Business-Kontext

Coaching ist ein Prozess, der mit Hilfe geeigneter Techniken, die Bewältigung des Arbeitslebens oder des Alltagslebens effizienter ermöglichen soll. Die Kompetenz des Coaches liegt darin, bestimmte Prozesse auszulösen und zu begleiten:

  • Perspektiven zu erweitern
  • persönliche Kompetenzen weiterzuentwickeln
  • Wahrnehmungsblockaden aufzulösen
  • Themen bewusst zu machen
  • Ressourcen zu suchen und zu aktivieren
  • Selbstorganisationsprozesse in Gang zu setzen
  • Sensibilisierung der eigenen Wahrnehmung 
  • ...

Coaching ist ein Prozess, bei dem der Coach begleitet und der Coachee aktiv wird, um die für ihn notwendigen Veränderungen möglich zu machen!

Coaching ist aktives Begleiten des Coachees (= Gecoachtem) bei Veränderungsprozessen mit gezieltem Technikeinsatz (z.B. NLP, Entspannung, Aufstellungsarbeit,...), um alle notwendigen Ressourcen für die Bewältigung eines Themas zu finden und zu aktivieren, damit diese konsequent im täglichen Berufs- und Alltagsleben umgesetzt werden können.

Unterschiede zwischen Coaching und Psychotherapie

Coaching ist keine Psychotherapie, bedient sich aber teilweise durchaus der Techniken, wie sie auch in verschiedenen psychotherapeutischen Schulen eingesetzt werden. Entscheidender Unterschied zwischen Coaching und Psychotherapie ist dabei, dass Coaching sich prinzipiell an "Gesunde" richtet, die ihre Probleme durchaus noch alleine lösen könnten, dies aber mit Hilfe der Beratung effektiver angehen wollen.
 Psychische Erkrankungen und Abhängigkeitsprobleme sind daher nicht das Tätigkeitsfeld eines Coaches. Hier muss auf entsprechende Therapiemaßnahmen und -einrichtungen verwiesen werden (Quelle: Rauen, Christopher (2003). Coaching. Innovative Konzepte im Vergleich, Göttingen, Hofgrefe)

Fakten

Coach:

Birgit Widmann v. Rebay

Investition: Coaching

45 Minuten = 95 Euro netto + zzgl. 19% MwSt.

Ort:

Weßling - Breite Eiche 4

Termine nach Vereinbarung:

Telefonisch unter: 08153/953417 oder per E-Mail